Nach meiner Ausbildung zur Gärtnerin, Fachrichtung Garten-und Landschaftsbau, habe ich Landespflege (Landschaftsarchitektur) in Essen studiert.
Schon in meiner Lehrzeit habe ich mich gerne mit Pflanzen, deren Verwendung und Pflege beschäftigt.
Während meines Studiums hatte ich die Möglichkeit englische Gärten im Rahmen einer Studienreise zu besuchen. Da war dann der Bann gebrochen, ich war beseelt von den mannigfaltigen Möglichkeiten der Pflanzenverwendung.
Das wollte ich, mit Pflanzen und Ihren Kompositionen andere Menschen begeistern.

So begann nach Abschluss meines Studiums1998 meine selbständige Arbeit.

Ich lege Gärten zum Wohlfühlen an.
Sie werden Ihren Garten mit Freude betreten und sich dort gerne aufhalten.
Ich verstehe Gartenpflege in erster Linie als Dienstleistung für Sie. Ihre Wünsche sind mir wichtig.
Sowohl bei der Gartenberatung, Gartengestaltung und Gartenpflege sind mir ökologische Aspekte sehr wichtig. Meine Gärten werden naturnah angelegt und gepflegt.
In Zeiten des Bienensterbens und des Rückzugs unserer Singvögel ist jeder Gartenbesitzer gefragt seinen kleinen Beitrag zu leisten.
Daher pflanze ich gerne Bienenweiden und sorge für Vogellandeplätze und Verstecke.
Der Garten soll Ihr erweitertes Wohnzimmer sein, in dem unsere Natur Ihren Raum hat.

In meiner Freizeit bin ich mit meinem Hund im Wald unterwegs.

GRÜNE LINIE - Form und Farbe für Ihren Garten

Dipl. -Ing. (FH) Martina Arntz
Raffelberger Str. 46
45145 Essen
Fon / Fax: 02 01 - 69 42 01